kontakt  |  linktipps |  datenschtuz |  impressum  | home
Permanent Make UP

Vorgangs- und Wirkungsweise

Durch das präzise Implantieren spezieller mineralischer und pflanzlicher Farbstoffe mittels Einwegnadeln in die obere Hautschicht (Epidermis), wird eine langhaftende Make-up-Kontur erreicht.
In den danach folgenden 8 bis 10 Tagen wird der Farbüberschuss von der Haut absorbiert und das Make-up verliert ca. 30% seiner Farbintensität.

Dies wird natürlich bereits bei der Farbauswahl berücksichtigt.

1. Schritt: Individuelle Farb- und Typberatung und Farbauswahl
Hierbei lege ich besonderen Wert auf die Erhaltung Ihres natürlichen Aussehens.
2. Schritt: Behandlung
Die vereinbarten Konturen werden mit einem Konturstift vorgezeichnet. Nach dem gründlichen Reinigen und Desinfizieren der Haut wird mit der Implantation begonnen. Da während dieser weder Schwellungen noch Blutungen entstehen, können Sie sofort nach der Behandlung wieder in die Öffentlichkeit gehen.
3. Schritt: Kontrollbehandlung
Etwa 2 Wochen nach der ersten Behandlung erfolgt eine Kontrollbehandlung, die auch ein eventuelles Nach-Intensivieren der Farben beinhaltet.

Anästhesie: Basis für den Behandlungserfolg
Um Ihnen optimale Schmerzlinderung zu bieten, arbeite ich mit speziellen, getesteten Anästhesiemitteln.